Fertigrasen

Der schnelle Weg zum Traumrasen

Nach dem Säen von Rasen-Saatgut dauert es in der Regel mehrere Wochen, bis alle Rasensamen komplett gekeimt sind. Bis man dann den Rasen bedenkenlos betreten kann, vergeht nochmals viel Zeit. Doch wieso sollte man mit einem grünen, dichten Rasen im eigenen Garten lange warten, wenn es auch schneller geht? Je nach Größe der Rasenfläche ist ein Fertigrasen schnell verlegt und lässt Hausgärten und öffentliche Grünflächen sofort in sattem Grün erstrahlen.

Bei uns haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Rasensorten, die jeweils unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Gerne beraten wir Sie, welcher Fertigrasen für Ihren Bedarf der passende ist. Wie hoch die Kosten für Ihren Rollrasen inklusive Lieferung ausfallen, können Sie ganz einfach mit unserem Rechner ermitteln.

Rollrasen der Extraklasse

Für welche Fertigrasen-Variante Sie sich auch entscheiden, Sie erhalten ein Naturprodukt von höchster Qualität. Bevor er auf Bestellung frisch für Sie geschält wird, wächst und gedeiht der Rollrasen zunächst mindestens ein Jahr lang auf einem unserer Felder, wo er intensiv gepflegt wird. So bewässern, mähen, vertikutieren und düngen unsere Fachleute den Rasen regelmäßig und halten ihn unkrautfrei, damit Sie einen gesunden Fertigrasen in einwandfreiem Zustand erhalten. Auch der Transport unterliegt strengen Kriterien.

Die richtige Vorbereitung für Ihren Fertigrasen

Die beste Zeit für das Verlegen eines neuen Rollrasens ist zwischen April und September, da in diesem Zeitraum in unseren Breiten kaum mit Frost zu rechnen ist. Vor dem Verlegen sollte die für den Fertigrasen vorgesehene Fläche von eventuell noch vorhandenem altem Rasen befreit, gründlich gesäubert, geebnet und leicht befeuchtet werden. Bei stark verdichtetem bzw. lehmigem Boden empfiehlt es sich, ihn mit etwas Sand zu bestreuen, um seine Luft- und Wasser-Durchlässigkeit zu fördern. Durch das zusätzliche Auftragen von Humuserde oder Kompost verbessert sich die Speicherfähigkeit von Wasser und Nährstoffen, was das Anwachsen der Graswurzeln erleichtert.

Lesen Sie hierzu auch unsere Tipps zum Vorbereitung für das Rollrasen-Verlegen.

Fertigrasen zu verlegen ist ganz einfach

Das eigentliche Verlegen des Rollrasens auf dem präparierten Boden gestaltet sich ganz einfach. Die einzelnen Rasenrollen werden einfach nacheinander ausgerollt, dabei jeweils so dicht und fugenlos wie möglich aneinander gelegt und festgetreten bzw. gewalzt. Nach der Verlegung dauert es etwa 2-3 Wochen, bis der Rasen fest verwurzelt und voll belastbar ist. Wie Sie Ihren Fertigrasen anschließend am besten pflegen, erfahren Sie in unseren Rasenpflege-Tipps.