Hotline 02833 / 9258970Rückruf anfordern

Rollrasen Pflegekalender Teil 2 – Quartal 3 & 4

Der Rollrasen Pflegekalender von rollrasenshop.de deckt detailliert Aktivitäten der Rollrasen-Pflege ab, mit denen Sie Ihrem Rollrasen Gutes tun können. Natürlich haben Sie das ganze Jahr über sowieso in einem Biotop wie einem großen Garten, Park oder Tierpark alle Hände voll zu tun – lesen Sie dazu auch unseren allgemeinen Gartenkalender -, aber natürlich braucht auch Ihr Rollrasen übers Jahr verteilt Ihre besondere Aufmerksamkeit, denn nur so ist die gute Langlebigkeit eines hochwertigen Rollrasens auch gegeben.

Rollrasen Pflegekalender – Nach dem Verlegen kommt die eigentliche Arbeit

Einer der großen Vorteile von Rollrasen gegenüber dem Säen von Rasensamen ist natürlich, dass der Rasen schon fertig ausgewachsen bei Ihnen angeliefert wird – daher passt auch die Bezeichnung Fertigrasen sehr gut auf unsere Naturprodukte. Jedoch sind nach der Auslieferung Sie und Ihr grüner Daumen für die weitere Rollrasen-Pflege verantwortlich, und unser Rollrasen Pflegekalender sagt Ihnen genau, was wann am besten zu tun ist, damit sich Ihr Rollrasen auf Ihrer Grünfläche wohlfühlt, wächst und gedeiht und ein langes, gesundes Leben führen kann.

Die zweite Jahreshälfte hat es in sich

Und während im ersten Teil unseres Rollrasen Pflegekalenders die ersten beiden Quartale im Zentrum des Interesses standen, begeben wir uns jetzt in die im wahrsten Sinne heiße Phase des Gartenjahres, sowie auch in das ausklingende Jahr und den Winteranfang im Dezember.

Rollrasen Pflegekalender – 3. Quartal, Juli, August, September

Mit Beginn des dritten Quartals steht alles im Grünen in vollem Saft. Der Sommer läuft auf Hochtouren, die Temperaturen und leider die Trockenheit gleich mit dazu. Zeit für Sie, die Pflanzen und natürlich den Rollrasen mit Wasser zu versorgen – Doch das war freilich noch nicht alles. In den Monaten der zweiten Jahreshälfte gibt es auch in Sachen Rollrasen-Pflege auch noch jede Menge andere Dinge zu tun, die wir Ihnen nun im Detail vorstellen.

Rollrasen Pflegekalender Juli

Einer der wichtigsten Punkte, die der Rollrasen Pflegekalender für Sie auf dem Plan hat, ist Mähen. Hier müssen Sie immer am Ball bleiben, allerdings sollten Sie den Fertigrasen gerade in den jetzt so heißen und trockenen Monaten nicht kürzer als 4cm mähen. Bei einer solchen Länge ist es für den Rasen einfacher, sich mit den hohen Temperaturen und der langen Sonneneinstrahlung zu arrangieren. Mähen Sie zudem immer nur mit scharfen Klingen, um den Rasen nicht zu beschädigen.

Rollrasen Pflegekalender August

Wie auch im Juli, gilt auch im August: Es kann heiß werden, und damit geht nicht nur ein stetes Mähen einher, sondern natürlich auch ein regelmäßiges Wässern. Beugen Sie Austrocknung vor, indem Sie Ihren Rollrasen gut wässern. Dass Ihr Rasen auszutrocknen droht, lässt sich daran erkennen, dass er sich leicht bläulich verfärbt.
Zudem sieht der Rollrasen Pflegekalender im August ordentliches Düngen vor. Hier ebenfalls auf die richtige Dosierung achten und anschließend wässern.

Rollrasen Pflegekalender September

Nach den Strapazen des Hochsommers folgt im September meist die erste merkliche Abkühlung – es kann aber trotzdem auch im September noch sehr heiß werden. Dennoch klingt der Sommer merklich aus und jetzt baut der Rollrasen Pflegekalender auf Ausbessern der Rasenfläche. Kahle Stellen, die sich vielleicht über die heißen Tage und Wochen gebildet haben, werden dann ausgebessert, Schäden weggearbeitet und behoben. An solchen Stellen können zum Beispiel auch kleinere Rollrasen-Formate wie der Blockrasen helfen.

Rollrasen Pflegekalender – 4. Quartal, Oktober, November, Dezember

Mit dem Ende des 3. Quartals und dem Anfang des vierten Quartals zieht sich der Sommer klar zurück und macht Platz für den hoffentlich goldenen Herbst. Die Temperaturen gehen nun klar herunter und viel Wind kommt auf. Die Blätter verfärben sich und auch der Rollrasen bereitet sich auf den Herbst und den danach folgenden Winter vor – bzw. der Rollrasen Pflegekalender sieht diese Vorbereitung für Sie vor.

Rollrasen Pflegekalender Oktober

Im Oktober haben Sie dafür aber noch reichlich Zeit, denn selbst jetzt können die Tage auch immer noch leicht im zweistelligen Temperaturbereich liegen. Aber gegen Ende Oktober und in den November hinein sind diese Zeiten vorbei und der Rollrasen muss auf den Winter vorbereitet werden. Doch zunächst einmal steht im Oktober wieder Düngen an, und zwar in niedrigerer Dosierung als in den vorigen Monaten. Dies dient gleich zwei Zwecken: der kräftigenden Erholung von der meist hohen Nutzung im Sommer und gleichzeitig der stärkenden Vorbereitung auf den entbehrungsreichen Winter.

Rollrasen Pflegekalender November

Für den November sieht der Rollrasen Pflegekalender die letzten Vorbereitung auf den Winter vor. Jetzt, stehen bald die ersten Fröste an, und der Rollrasen sollte nun ordentlich gesäubert werden. Jetzt ist die Zeit, um Blätter und Äste zu entfernen und den Rollrasen zu vertikutieren. Denn es ist wichtig: Wenn der Winter beginnt, muss der Rollrasen sauber und licht sein. Mähen Sie jetzt, Ende November ein letztes Mal, und zwar – genau wie zu Frühlingsbeginn – auf 3cm.

Rollrasen Pflegekalender Dezember

Im November hat der Rollrasen Pflegekalender noch einmal richtig angezogen mit Aufgaben und Pflichten in Sachen Rasenpflege. Wenn Sie diese wichtigen, zahlreichen Vorbereitungen für den Rollrasen im Winter getroffen haben, haben Sie sich eine Pause verdient. Der Garten, ja, die ganze Natur begibt sich nun weitläufig in den Winterschlaf, und auch Ihr Rollrasen kommt nun hoffentlich gut durch die kalten Monate.

Möchten Sie mehr zum Thema Rollrasen-Pflege wissen? Dazu finden Sie mehr Rat in unseren Tipps, die erste Jahreshälfte des Rollrasen-Pflegekalenders hier und auch unseren allgemeinen Jahreskalender zur Gartenpflege mit allen Einzelmonaten. Viel Spaß, wir wünschen ein gutes Gartenjahr!

Zurück zum Shop